Sportsbusiness - Intro mit Sarah und Maurice

Updated: May 7, 2021

Jetzt geht es richtig los! In der ersten offiziellen Sportsbusiness Folge stellen sich Maurice und Sarah vor. Außerdem rollt Maurice die Geschichte vom Körperkonzept Podcast noch mal ganz neu auf und Sarah stellt die Triggerdinger und die MOCICA GmbH endlich einmal offiziell vor. Wenn du nicht verpassen willst, wie Sarah durch den Podcast zu ihrem Job kam und was genau die Triggerdinger sind, dann lese jetzt den Artikel!


Lange ist es her, dass ihr etwas von uns gehört habt. Wie Thomas und Maurice es schon in der letzten Folge angesprochen haben, ändert sich die Struktur des Körperkonzept Podcast. Wir werden das Ganze in ein Kollektiv, bestehend aus drei Podcasts, erweitern: Sportsbusiness mit Maurice und Sarah, Therapie & Performance mit Thomas und Jonas und Training & Ernährung mit Jan-Ole und Manuel / Max und Raphael.


Maurice und Sarah, vom Sportsbusiness Podcasts müssen sich erst einmal an ihr neues Setup gewöhnen. Wenn du dir den Podcast auf YouTube anschaust, siehst du auch schon, was sich verändert hat. Denn Maurice hat ein eigenes kleines Podcast Studio im Keller des MOCICA Office eingerichtet.


Maurice kennt ihr ja schon, aber jetzt wird es Zeit, dass wir Sarah vorstellen.

Sarah ist 26 Jahre alt, kommt aus Mainz und ist selbstständige Personaltrainerin. Seit Anfang Februar 2021 betreut sie bei MOCICA und Triggerdinger die Social-Media-Kanäle. Lustige Side-Story: Sarah kam sogar über den Podcast zu Maurice und Triggerdinger.


“Es war so: Ich bin dann über Instagram irgendwie auf den Podcast gekommen und fand es mega cool. Ich kannte euch vorher nicht und bin absoluter Podcast Fan. Habe dann eine Woche nur von Körperkonzept quasi gelebt und euch rauf und runter gehört. So kam ich dann auf Triggerdinger und auch zu meinem Job.”


Die Geschichte von Körperkonzept


Zu Beginn der Folge erzählt Maurice ein bisschen was zur Geschichte des Körperkonzept Podcasts. Angefangen haben er und Thomas vor ca. 2 Jahren. Ziel war es lediglich ihre Gedanken zum Thema Sport, Training und Therapie zu teilen. Aufgenommen wurde immer dann, wenn gerade Zeit oder ein cooler Gast da war. Richtig professionell war das Ganze also noch nicht. Nachdem sich beide auf geschäftlicher Ebene stark weiterentwickelt haben, kam die Idee ein Kollektiv zu starten und neue Hosts zu suchen und auch diesen die Chance zu geben, gehört zu werden. Denn die Vision ist es, die Gesundheitsbranche hochwertig zu gestalten, einen tollen Zugang herzustellen, bei dem für jeden ein Thema dabei ist und zukünftig vielleicht auch völlig neue Themen und Denkanstößen zu liefern.


Daraus ergaben sich die drei oben genannten Podcasts. Thomas fokussiert sich jetzt mit seinem Mitarbeiter Jonas eher auf das Thema Therapie, während Maurice mit Sarah in die Sportsbusiness Richtung geht. Zusätzlich dazu wird es noch einen Podcast rund um Training und Ernährung geben, wo die Hosts sich immer alle 2 Wochen abwechseln. Einmal erzählen Max und Raphael aus der Blackbox Darmstadt über Gruppentraining, Crossfit oder Coaching und in der nächsten Woche hört ihr etwas von Jan-Ole und Manuel, die sich im Podcast dann erst richtig kennenlernen werden.

Zusätzlich wurde jetzt eine Werkstudentin eingestellt, die sich komplett um den Podcast kümmert und auch den Instagram Account wieder besser pflegen wird. Außerdem gibt es jetzt diesen Blog, wo immer alle Folgen in einem Blogbeitrag zusammengefasst werden.


MOCICA Health und Triggerdinger


Maurice und Sarah haben das Unternehmen und die Produkte Triggerdinger mal ordentlich vorgestellt, denn es wurde zwar immer mal wieder über das Business von Maurice geredet, aber so wirklich erklärt hat es noch keiner.

Die Triggerdinger Familie besteht aus fünf verschiedenen Produkten, die sich in Form und Größe unterscheiden. Sie sind angepasst an die Form eines Daumens und ersetzen den Finger beim Triggern. Außerdem halten sie aufgrund ihrer Noppen auf der Unterseite auch an der Wand und können so vielseitig eingesetzt werden. Früher wurden die Triggerdinger auf eigenen 3D-Druckern produziert und letztes Jahr im Sommer ist man auf ein Spritzgussverfahren umgestiegen. Produziert werden sie dennoch in Deutschland.

Die MOCICA GmbH steht als Firma hinter dem Produkt Triggerdinger und bietet zusätzlich verschiedene Präventionskurse an. Maurice hat dieses Jahr sechs neue Mitarbeiter angestellt, unter anderem auch Sarah, die für den Social Media und PR Bereich zuständig ist, Lea für die Gesundheitsförderung und Chris im Salesbereich.



Folge uns gerne auf Instagram @koerperkonzept_podcast und YouTube und höre/schaue bei den nächsten Folgen wieder rein. Teile diesen Beitrag gerne mit Freunden und Bekannten, die auch an diesen Themen interessiert sein könnten.

20 views0 comments